Wann

01.10.2024
13:00 - 14:00

Wo

EKŌ-Haus
Brüggener Weg 6, Düsseldorf, 40547

Infos

Anmeldebeginn: ab sofort
Anmeldung: kuhl@eko-haus.de
Veranstaltungsform: Präsenz
Kosten: Erwachsene 7,50 €; Schüler/Studenten: 6,50 €
Veranstalter: EKŌ-Haus der Japanischen Kultur
Ausführende: Michael Kuhl M.A.

 

Öffentliche Führung Di 01.10.2024, 13:00-14:00 Uhr

Schon ein kurzer Rundgang durch die Anlage vermittelt einen Eindruck von der tiefen Verwurzelung der traditionellen japanischen Kultur im Buddhismus. Sowohl die Gartenanlage als auch das japanische Haus verlangen vom Besucher ein Gefühl der Achtsamkeit und stillen Einkehr. Die Gärten zeigen zu jeder Jahreszeit ein anderes Gesicht: in den Frühjahrsmonaten, wo der Reihe nach Pflaumen, Kirschen, Hartriegel und zuletzt die Azaleen blühen, in den Herbstmonaten, wenn das Laub sich zu verfärben beginnt und den Garten an sonnigen Tagen in ein wahres Feuerwerk an Farben kleidet. – In den Monaten Juli bis Dezember bietet das EKŌ-Haus zu ausgewählten Terminen an einem Dienstag öffentliche Führungen durch den Tempelgarten und den buddhistischen Tempel an.
Aufgrund von Bauarbeiten auf seiner Rückseite kann das japanische Holzhaus teilweise leider im Rahmen der Führungen nicht begangen werden! In diesem Fall beschränkt sich die Besichtigung auf Garten und buddhistischen Tempel.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Es können max. vier Personen gleichzeitig angemeldet werden. Etwaige Restplätze sind auch am Tag der Führung buchbar! Die Gebühren vorbestellter Karten sind vorab zu überweisen. (Angaben hierzu in der Teilnahmebestätigung). Schriftliche Anmeldung erforderlich.
Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.