Kulturelle Veranstaltungen

Teezeremonien 茶会

Teezeremonien 茶会

Sa 31.10., 21.11., 05.12.2020|EKŌ-Saal
Alle Termine in diesem Jahr sind bereits ausgebucht (nur noch Plätze auf der Warteliste)!

Gebühr: 10,00 € / Person (berechtigt auch zur Besichtigung des japanischen Hauses)
Beginn: jeweils um 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr
Urasenke Tankōkai Düsseldorf

Sadō 茶道, der "Teeweg", mit seinem Herzstück, der Teezeremonie, zählt zu den geidō 芸道, den "Kunst–Wegen" japanischer Kultur. Ihre chinesischen Vorbilder sind seit dem 15. Jh. in mehreren Schulen Japans umgeformt worden, bis sie schließlich in der Prägung durch den berühmten Teemeister Sen–no Rikyū (1522–1591) eine kanonische Gestalt erhielten, die bis heute ausgeübt wird. 

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte beachten Sie:

  • Schriftliche Anmeldung (E-Mail, Fax, Post) unbedingt erforderlich!
  • Die Gebühr ist erst nach einer schriftlichen Bestätigung des EKŌ-Hauses zu überweisen. Unverlangt eingegangene Überweisungen werden nicht zu-rücküberwiesen.
  • Überweisung der Teilnahmegebühr spätestens zwei Wochen nach Eingang der Bestätigung, ansonsten wird die Anmeldung automatisch storniert!
  • Bankverbindung:
Bank: Deutsche Bank Duesseldorf
BIC: DEUTDEDBDUE
IBAN: DE92 3007 0024 0645 1033 00
Empfänger: EKO-Haus der Japanischen Kultur e.V.
Verwendungszweck: TEE (Name)
 
  • Kein verspäteter Einlass nach Beginn der Veranstaltung möglich.
  • Eintrittskarten sind mit Datum, Uhrzeit und Nummer versehen und werden an dem Tag vor Ort ausgegeben. Es bestehen keine Tausch-, Warte- und Nachrückmöglichkeiten am Veranstaltungstag!
  • Um den Mindestabstand und einwandfreie hygienische Bedingungen zu gewährleisten, finden die Teezeremonien bis auf Weiteres im EKŌ-Saal statt; die Teilnehmer sitzen auf Stühlen.

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

  • Teezeremonien 茶会

    Teezeremonien 茶会

    Sa 31.10., 21.11., 05.12.2020|EKŌ-Saal
    Alle Termine in diesem Jahr sind bereits ausgebucht (nur noch Plätze auf der Warteliste)!

    Gebühr: 10,00 € / Person (berechtigt auch zur Besichtigung des japanischen Hauses)
    Beginn: jeweils um 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr
    Urasenke Tankōkai Düsseldorf

  • Gartenfest 庭園祭

    gartenfest sakon s

    Sa 12.09.2020, 13:00–18:00 Uhr (Bühnenprogramm: ab 15:00 Uhr) Diese Veranstaltung fällt leider aus. 
    Eintritt: 6,00 €, Schüler/Stud. 4,00 €

  • Hiroshima, 6. August 1945, 8:15 Uhr - Nagasaki, 9. August 1945, 11:02 Uhr

    Ausstell Nagasaki

    Do 18.06.- So 16.08.2020 Diese Veranstaltung wurde verschoben. 
    Eine dukumentatorische Ausstellung der IPPNW und des EKŌ-Hauses

    Eröffnung: Do 18.06. ab 18 Uhr, Einführung: Michael KUHL M.A. 
    Lesung mit musikalischer Begleitung aus dem Tagebuch Singvögel und Raben waren auch nicht mehr da von Shigemi Ideguchi, Überlebender des Abwurfs der Atombombe auf Hiroshima. Ausführende: Rima Ideguchi (Posaune) und Fabian Liedtke (Lesung)
  • Ausstellung: Searching ma 間 - Fotografien von gabi rottes

    ausstell rottes s

    Do 05.11.-So 06.12.2020|Foyer
    Eröffnung: Do 05.11., 19:00 Uhr 
    Einführung: Michael KUHL M.A. - Anmeldung erforderlich (ab 15.09. an kuhl_AT_eko-haus.de)!

  • Ausstellung: Japanbilder

    ausstell japanbilder s

    Do 31.12.2020* und Do 07.01.2021 -So 21.02.2021|Foyer
    Fotografien von Michaela WEBER
    * Am 31.12.2020 nur von 21:00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr geöffnet.

    Eröffnung: Do 14.01.2021, 18:00 Uhr
    Einführung: Michaela WEBER - Anmeldung erforderlich {ab 27.10. an kuhl_AT_eko-haus.de )!

  • Vorträge: "Von zarter Kirschblüte zu tanzendem Kranich: Jahreszeitenmotive und ihre Bedeutung in der japanischen Kunst "

    vortrag Kranich Kakejiku s

    Di 10.11. und 24.11.2020|jeweils 19:00 Uhr|EKŌ-Saal

    Teil 1 (10.11.): Frühling & Sommer
    Teil 2 (24.11.): Herbst & Winter 

    Ruth JÄSCHKE M.A.
    Eintritt frei! Anmeldung erbeten (ab 30.6. an eko_AT_eko-haus.de)!

  • Film: "Persona non grata"

    film Persona Non Grata s

    Regie: Cellin GLUCK, 139 Min, 2015

    Fr 18.09.2020|18:00 Uhr|EKŌ-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln.
    In Kooperation mit AV-Visionen Filmverleih
    Anmeldung erbeten (ab 21.07. an bdk_AT_eko-haus.de)! 

  • Film: "Das Gesicht des Jizō"

    Gesicht des JizoRGB

    Regie: Kazuo KUROKI, 2004, 99 Min., 2004

    Do 29.10.2020|14:00 Uhr|Kyōsei-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln.
    In Kooperation mit dem Japanischen Kulturinstitut Köln
    Anmeldung erbeten (ab 01.09. an bdk_AT_eko-haus.de)!  

Weitere Veranstaltungen