Kulturelle Veranstaltungen

Manga-Ausstellung: „Prämierte Werke des 17. Manga-Zeichenwettbewerbs"

2023 1 07 manga

Do 22.06. - Sa 29.07.2023|Foyer

Manga-Ausstellung: Prämierte Werke des 17. Manga-Zeichenwettbewerbs
Veranstalter: Japan-Tag Düsseldorf/NRW e.V.
Durchführung: Akiba Dreams GmbH & Takagi GmbH
Preisverleihung: Do 22.06., 18:00 Uhr (Teilnahme nur mit Teilnahmebestätigung)

Manga und Anime erweisen sich nicht selten als die ersten Berührungspunkte, die junge Leute mit der japanischen Kultur haben. Dass aus diesem Interesse mitunter auch der Wunsch entsteht, sich weiter mit der japanischen Kultur zu beschäftigen, wird jedes Jahr beim Manga-Zeichenwettbewerb am Japan-Tag deutlich. Viele Zeichnerinnen und Zeichner verwenden beispielsweise japanische Schriftzeichen in ihrem Manga, die sie zuvor beim Schmökern in Manga erlernt haben.

Auch in diesem Jahr werden talentierte Zeichnerinnen und Zeichner auf dem Japan-Tag ihrer Kreativität freien Lauf lassen, um die Jury mit ihrer 4-Bilder-Geschichte zu einem vorgegebenen Thema zu überzeugen. Die besten Werke werden prämiert und ausgestellt. Seien Sie gespannt!

Einreichungen (Auszug) zum 16. Manga-Wettbewerb des Japan-Tages Düsseldorf NRW (2022) zum Thema „Das lang ersehnte Wiedersehen“. © Anika Bohnen, Lydia Heymann, Uwe Keßler, Ramona Winkens"

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

Weitere Veranstaltungen