Kulturelle Veranstaltungen

Kultursplitter: Eine Online-Reihe zu kulturellen Themen aus Japan

kultursplitter

Do 20.01., 03.02., 03.03., 31.03.2022
jeweils 19:00-19:30 Uhr
Kultursplitter: Eine Online-Reihe zu kulturellen Themen aus Japan
Michael KUHL M.A.

Weitere Auskünfte und Anmeldung bei Michael Kuhl M.A. (Tel.: 0211–577918-222, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bitte beachten Sie auch die Aktuellen Informationen zu Besichtigungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.

Nach einem erfolgreichen Start der Kulturabteilung im Frühsommer 2021 mit einer der Pandemie geschuldeten, online ausgerichteten Veranstaltungsreihe zu ausgewählten japanischen Farbholzschnitten aus der Sammlung EKŌ-Haus wird die Reihe „Kultursplitter" im ersten Halbjahr 2022 fortgesetzt. Zu Anbeginn steht ein Blick auf Schrift und Schriftsystem in Japan. Zunächst wollen wir die Anfänge nach der Übernahme der Schriftzeichen aus China und die damit verbundene Problematik in den Vordergrund stellen, grundlegende Elemente im Aufbau der Schriftzeichen kennenlernen, bevor ihre weitere Entwicklung in Japan betrachtet wird. Auch humoristische Aspekte sollen hierbei nicht unberücksichtigt bleiben, und Sie werden erfahren, was es mit dem im Foto gezeigten Müllbehälter auf sich hat…

Nach Abschluss dieser kleinen Folge schließt sich eine längere Reihe zu japanischen Literaturdenkmälern an, die in Einzelpräsentationen vorgestellt werden, angefangen mit den Mythen, wie sie im Kojiki und Nihongi überliefert sind, über die älteste Gedichtsammlung Japans, das Manyōshū, bis hin zu den ersten Sammlungen an Erzählungen, Romanen, Tagebüchern usw.

Die Kultursplitter sind auf 30 Minuten/Veranstaltung beschränkt und richten sich eher an ein allgemein an der japanischen Kultur interessiertes Publikum. Die Veranstaltung findet online mittels Zoom statt.

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

Weitere Veranstaltungen