Kulturelle Veranstaltungen

Ausstellung: „Ausgewählte Farbholzschnitte aus der Sammlung des EKO-Hauses"

ausstell ukiyoe

bis Mitte August 2020

Das EKO-Haus präsentiert in seiner Sonderausstellung insgesamt 25 Farbholzschnitte bedeutender Künstler der Edo-Zeit (1603-1868), die als "Bilder der fließend-vergänglichen Welt" (ukiyo-e) das Lebensgefühl und die Interessen des aufstrebenden Bürgertums dokumentieren. Gezeigt werden hervorragende Reproduktionen der Adachi Foundation for the Preservation of Woodcut Printing (Tokyo), die in traditioneller Drucktechnik angefertigt wurden und einen faszinierenden Eindruck von der Leuchtkraft und kunstvollen Schattierung der ursprünglichen Originale vermitteln. Lassen Sie sich bezaubern von schönen Frauen und charismatischen Kabuki-Schauspielern, von Wildgänsen und Hasen im Mondschein, dem stimmungsvollen Feuerwerk an einem Sommerabend, prachtvollen Blumen, berühmten Orten und Landschaften und von dem heiligen Berg Fuji-san und tauchen Sie ein ins heitere, farbenfrohe Treiben Japans Ende des 18. bis Mitte des 19. Jahrhunderts!
(Abb.: Katsushika Hokusai, „Pfingstrose und Schmetterling“, um 1832)

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

  • Teezeremonien 茶会

     

    Sa  20.06 Fällt leider aus.31.10., 21.11., 05.12.2020|EKŌ-Saal

     

    Gebühr: 10,00 € / Person (berechtigt auch zur Besichtigung des Tempels)
    Beginn: jeweils um 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr
    Urasenke Tankōkai Düsseldorf

    Das Teilnahmeticket für die Teezeremonien berechtigt auch zur Besichtigung des Tempels am Veranstaltungstag. 

  • Gartenfest 庭園祭

    gartenfest sakon sgartenfest wadokyo sgartenfest koto goto s

    Sa 12.09.2020, 13:00–18:00 Uhr (Bühnenprogramm: ab 15:00 Uhr)
    Eintritt: 6,00 €, Schüler/Stud. 4,00 €
    Anmeldung erforderlich (ab 01.07. an kuhl _AT_eko-haus.de)!

  • Hiroshima, 6. August 1945, 8:15 Uhr - Nagasaki, 9. August 1945, 11:02 Uhr

    Ausstell Nagasaki

    Do 18.06.- So 16.08.2020 Diese Veranstaltung wurde verschoben. 
    Eine dukumentatorische Ausstellung der IPPNW und des EKŌ-Hauses

    Eröffnung: Do 18.06. ab 18 Uhr, Einführung: Michael KUHL M.A. 
    Lesung mit musikalischer Begleitung aus dem Tagebuch Singvögel und Raben waren auch nicht mehr da von Shigemi Ideguchi, Überlebender des Abwurfs der Atombombe auf Hiroshima. Ausführende: Rima Ideguchi (Posaune) und Fabian Liedtke (Lesung)
  • Ausstellung: "Spuren und Weggefährten"- Holzschnitte und Zeichnungen

    ausstell shek

    Fr 28.08. – So 20.09.2020|Foyer
    Eintritt frei!
    Abi Shek 
  • Ausstellung: Searching ma 間 - Fotografien von gabi rottes

    ausstell rottes s

    Do 05.11.-So 06.12.2020|Foyer|Eintritt frei
    Eröffnung: Do 05.11., 19:00 Uhr 
    Einführung: Michael KUHL M.A. - Anmeldung erforderlich (ab 15.09. an kuhl_AT_eko-haus.de)!

  • Ausstellung: Japanbilder

    ausstell japanbilder s

    Do 31.12.2020* und Do 07.01.2021 -So 21.02.2021|Foyer
    Fotografien von Michaela WEBER
    * Am 31.12.2020 nur von 21:00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr geöffnet.

    Eröffnung: Do 14.01.2021, 18:00 Uhr
    Einführung: Michaela WEBER - Anmeldung erforderlich {ab 27.10. an kuhl_AT_eko-haus.de )!

  • KONZERT: Bambusklänge im sanftmütigen Licht - Shakuhachi-Konzert

    konzert franklin s

    Fr 27.11.2020|19:30 Uhr| EKŌ-Tempel
    Tempelkonzert im Rahmenprogramm des Hōonkō-Festes 
    Eintritt: Erwachsene 12,00 €, Schüler/Studenten 10,00 €

    Anmeldung erforderlich (ab 22.9. an eko_AT_eko-haus.de)!

  • Film: "A Tale of Samurai Cooking - A True Love Story"

    film Bushi no kondate s

    Regie: Yūzō ASAHARA, 121 Min, 2013

    Fr 17.07.2020|18:00 Uhr|EKŌ-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit englischen Untertiteln.
    In Kooperation mit dem Japanischen Kulturinstitut Köln
    Anmeldung erbeten (ab 23.06. an bdk_AT_eko-haus.de)! 

  • Film: "Persona non grata"

    film Persona Non Grata s

    Regie: Cellin GLUCK, 139 Min, 2015

    Fr 18.09.2020|18:00 Uhr|EKŌ-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln.
    In Kooperation mit AV-Visionen Filmverleih
    Anmeldung erbeten (ab 21.07. an bdk_AT_eko-haus.de)! 

  • Film: "Das Gesicht des Jizō"

    Gesicht des JizoRGB

    Regie: Kazuo KUROKI, 2004, 99 Min., 2004

    Do 29.10.2020|14:00 Uhr|Kyōsei-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln.
    In Kooperation mit dem Japanischen Kulturinstitut Köln
    Anmeldung erbeten (ab 01.09. an bdk_AT_eko-haus.de)!  

Weitere Veranstaltungen