Kulturelle Veranstaltungen

Ausstellung: Skulpturen aus Eis und Schnee: Das Yuki-matsuri von Sapporo

ausstell yukimatsuri

Di 31.12.2019, Di-So 07.01.-01.03.2019, Foyer 
Eine fotografische Dokumentation mit Unterstützung des Frem-denverkehrsverbandes der Stadt Sapporo

Sapporo, heute zentraler Knotenpunkt der nördlichen Hauptinsel Hokkaidō, entwickelte sich innerhalb von 150 Jahren seit seiner Erschließung zur fünftgrößten Metropole Japans, in der heute knapp 2 Millionen Menschen vor der Kulisse einer gewaltigen Na-tur leben. Durch eine fehlende Regenzeit ist der Sommer angenehm trocken und kühl, während die Stadt sich im Winter in eine silberweiße Schneewelt verwandelt. Sapporo ist Austragungsort des seit 1950 jährlich stattfindenden Sapporo-Schneefestivals, das sich 2020 zum 70. Mal jährt. Waren es im ersten Jahr Oberschüler gewesen, die mehr aus Spaß an der Freud‘ sechs Schneeskulpturen errichteten, sind es heute mehr als 200 in unterschiedlichen Größen errichtete Skulpturen, für die mehr als 5.000 Lkw-Ladungen Schnee in die Stadt gebracht werden und die eine Höhe von 15 Metern erreichen können. So nimmt es nicht Wunder, dass dieses Festival jährlich mehr als 2,5 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland in die Stadt lockt. Die Ausstellung zeichnet neben einem kurzen Stadtporträt ein umfassendes Bild dieses jährlichen Winterfestivals, zeigt Kunstwerke aus Eis und Schnee und gibt Einblicke in die aufwändige Technik, die hinter dem Entstehungsprozess dieser Skulpturen steht.

 

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

  • Film: Tōkyō-Himmel [Tōkyō jōku irasshaimase]

    film tokyohimmel

    Regie: Sōmai Shinji, 1990, 109 min.

    Sa 06.07.2019 | 15 Uhr | Kyōsei-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln. 

  • Film: Ein Sommernachtstraum [Manatsu no yono yume]

    film manatsu

    Regie: Yūji Nakae, 2009, 105 min.
    Fr 20.09.2019 |18 Uhr | EKŌ-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln. 

  • Film: Keine Comics mehr! [Komikku zasshi nanka iranai]

    film comics

    Regie: Yōjirō Takita, 1986, 120 min.
    Fr 11.10.2019 | 18 Uhr | EKŌ-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln.

  • Vortragsreihe

    vortrag kaiser

    Vortrag I:  "Der Himmlische Herrscher und sein Staat: Die Stellung des Tennō im modernen Japan" 
    Prof. Dr. Klaus Antoni (Universität Tübingen)
    Do 07.11.2019 | 19 Uhr|EKŌ-Saal|Eintritt frei!

     

    Vortrag II:  "Michiko, Kaiserin von Japan: Nur eine kleine Maulbeere, aber sie wog schwer"
    Prof. emer. Peter Pantzer (Universität Bonn)
    Do 14.11.2019 | 19 Uhr|EKŌ-Saal|Eintritt frei!

Weitere Veranstaltungen