Kulturelle Veranstaltungen

Japantag

hp japantag

Sa 25.05.2019

13–18 Uhr

Eintritt (Ausnahme Teezeremonien) frei!
Zum Japantag lädt das EKŌ-Haus alle interessierten Besucherinnen und Besucher zu einer Besichtigung des großen Tempelgartens und des buddhistischen Tempels ein (das traditionelle Holzhaus bleibt außer für die Teezeremonien geschlossen). Der Tempel wird zum Garten hin geöffnet und kann von dorther betrachtet, aber nicht betreten werden. Darüber hinaus werden am Japantag Sonderveranstaltungen geboten (s.u.).

hp japantag2

Sonderveranstaltungen zum Japantag:

  • Vorabendkonzert mit der Taiko-Gruppe Wadōkyō, Fr 24.05.2019., Beginn: 19.30 Uhr
  • Gotan-e-Fest; Beginn: 14 Uhr, Feier zur Geburt des Begründers des Shin-Buddhismus, Shinran Shōnin – Teilnehmer an der Zeremonie werden gebeten, ihr im Tempel vollständig beizuwohnen; Besucher des Japantags können die Zeremonie von außen verfolgen; danach Erläuterung zum EKŌ-Tempel 
  • Kalligraphie-Ausstellung (EKŌ-Saal) unseres Kurses unter Leitung von Rie Wada
  • Fotoausstellung (Foyer): „Kristina Thomas: Matsuri – japanische Volksfeste“
  • Teezeremonien (Japanisches Holzhaus): jeweils 13.30 Uhr, 14,30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr. Teilnehmerzahl je Veranstaltung: max. 20. Tickets am Veranstaltungstag an der Rezeption. Gebühr: 10 €/Pers.
  • Koto-Demonstration (Kyōsei-Saal)

 

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

Weitere Veranstaltungen