Aktuelle Informationen in der Corona-Zeit

Das EKŌ-Haus ist bis auf Weiteres geschlossen.
An Wochenenden, Feiertagen und am 14.05.2021 ist das gesamte EKŌ-Gelände geschlossen.


Bitte beachten Sie grundsätzlich die ausgeschilderten Abstands- und Hygieneregeln. Das Tragen einer medizinischen Maske (FFP2- oder OP-Maske) ist auf dem gesamten Gelände des EKŌ-Hauses Pflicht. Leider ist ein Besuch von in der Mobilität eingeschränkten Personen (Rollator, Rollstuhl) derzeit nicht möglich.

Sobald es die Corona-Situation und die behördlichen Vorgaben erlauben, wird das EKŌ-Haus wieder für Besucher öffnen. Details zu den Besichtigungsmöglichkeiten finden Sie unten (Änderungen möglich). 

☛ Besichtigungsmöglichkeiten: 

Traditionelles japanisches Holzhaus in Kombination mit der aktuell gezeigten Ausstellung:

      Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 13:00-17:00 Uhr (außer an Feiertagen)
      Eintritt: 2,50 Euro/Person (Zahlung in bar vor Ort; keine Kreditkartenzahlung möglich)
      Besichtigung (max. 2 Personen pro Zeitfenster) 

Der Tempel kann derzeit nicht betreten, sondern nur im oben genannten Zeitraum von der Gartenseite aus eingesehen werden.

Vorderer Tempelgarten:     

      Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 13:00-17:00 Uhr (außer an Feiertagen)
      Eintritt: kostenfrei. Sie benötigen keine Reservierung; bei hohem Besucherandrang ist der Zutritt begrenzt.

Prinzipiell ist bis auf Weiteres das EKŌ-Haus am Wochenende und montags geschlossen.

☛ Veranstaltungen:

..bis Fr. 11.06. Ausstellung: "Guter Wind, klarer Morgen"
Buddhistische Shin-buddhistische Feiern: Nur Online-Teilnahme möglich

☛ Kurse und Workshops:

21.05. Lektüre des Tannishō Nur Online-Teilnahme möglich
27.05. Vorlesungsreihe: Grundlegende Einführung in den Buddhismus Nur Online-Teilnahme möglich
01.06. Kolloquium: "Maßgebliche Texte buddhistische Denkens" Nur Online-Teilnahme möglich
10.06. Vorlesungsreihe: Grundlegende Einführung in den Buddhismus Nur Online-Teilnahme möglich
24.06. Vorlesungsreihe: Grundlegende Einführung in den Buddhismus Nur Online-Teilnahme möglich
18.06. Lektüre des Tannishō Nur Online-Teilnahme möglich

☛ Ausfallende bzw. verschobene Veranstaltungen und Kurse:

08.06. Vortrag: "Von zarter Kirschblüte zu tanzendem Kranich: Jahreszeitenmotive und ihre Bedeutung in der japanischen Kunst "
10.06. Vortrag/Lesung: „Japanische Hofdamen und ihr Anteil an der klassischen Literatur in Japan“
22.06. Vortrag: "Von zarter Kirschblüte zu tanzendem Kranich: Jahreszeitenmotive und ihre Bedeutung in der japanischen Kunst "
11.05.-11.06. Ausstellung: "Tōkyō" Eine fotografische Annäherung
Kalligraphie-Kurs Kursbeginn verschoben
Sprachkurs Japanisch A1 Kursbeginn verschoben
Sprachkurs Japanisch F4 Kursbeginn verschoben
Abendandachten im Tempel entfallen bis auf Weiteres
Koto-Kurs entfällt
 

Teezeremonien 茶会

Teezeremonien 茶会

Sa 24.04., 22.05. müssen leider ausfallen!
Sa 26.06.2021|EKŌ-Saal
Anmeldung erst ab 31.05. möglich (an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Gebühr: 10,00 € / Person 
Beginn: um 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr
Urasenke Tankōkai Düsseldorf

Bitte beachten Sie auch die Aktuellen Informationen zu Besichtigungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.

Weiterlesen: Teezeremonien 茶会

NEU!! Japanisch für Anfänger

Naomi Ōki
Mindestteilnehmerzahl je Kurs: 6 Personen

Anfänger: jeweils Mittwoch, 18:30–20:00 Uhr, Kyōsei-Saal

Anfänger 18.08.–06.10.2021 (8 Sitzungen), Gebühr: 96,00 €
Corona-bedingt wurde dieser bereits für Januar geplante Anfängerkurs auf August verschoben. Er ist bereits ausgebucht; Interessenten können sich ggf. auf die Warteliste setzen lassen.

Im August 2021 startet ein Anfängerkurs Japanisch für alle, die von Grund auf mit dem Erlernen der japanischen Sprache beginnen möchten; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt auf Konversation und Hörverständnis; die Teilnehmer lernen, einfache Gespräche zu verstehen und zu führen. Zugleich wird die Fähigkeit vermittelt, die beiden japanischen Silbenschriften hiragana und katakana und erste Schriftzeichen (kanji) zu lesen und zu schreiben. Als Lehrbücher dienen Marugoto Starter A1 Katsudō & Rikai aus der Lehrbuchreihe der Japan Foundation. Mit viel Freude an der Sprache und anhand zahlreicher Fotos und Illustrationen wird neben Sprachkenntnissen auch ein Einblick in den japanischen Lebensstil und die japanische Kultur gegeben.

Bitte beachten Sie auch die Aktuellen Informationen zu Besichtigungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.

Ausstellung: "Tōkyō" Eine fotografische Annäherung

 3 sigrid ehemann IMG 7793 s

Di 11.05. Fr 11.06.2021 Diese Ausstellung fällt leider aus.
Fotografien von Sigried EHEMANN
Eröffnung: Di 11.05., ab 19 Uhr, Einführung: Michael KUHL M.A.

Eine Ausstellung anlässlich der Austragung der Olympischen Sommerspiele in Tōkyō.

Weiterlesen: Ausstellung: "Tōkyō" Eine fotografische Annäherung

Vorträge/Lesungen: „Japanische Hofdamen und ihr Anteil an der klassischen Literatur in Japan“

2021 Vortrag genji s

Do 06.05. und 10.06.2021|jeweils 19:00 Uhr|EKŌ-Saal

Teil 1 (06.05.): Murasaki Shikibu: Die Geschichte des Prinzen Genji  ...fällt leider aus.
Teil 2 (10.06.): Sei Shōnagon: Das Kopfkissenbuch ...fällt leider aus.

Vortrag (Michael KUHL M.A.) und Lesung (Barbara CONRADY-TAKENAKA).

Bitte beachten Sie auch die Aktuellen Informationen zu Besichtigungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.

Weiterlesen: Vorträge/Lesungen: „Japanische Hofdamen und ihr Anteil an der klassischen Literatur in Japan“

Vorträge: "Von zarter Kirschblüte zu tanzendem Kranich: Jahreszeitenmotive und ihre Bedeutung in der japanischen Kunst "

2021 06 vorträge jahreszeitenmotive

Di 08.06. und 22.06.2021|jeweils 19:00 Uhr|EKŌ-Saal 

Teil 1 (08.06.): Frühling & Sommer ...fällt leider aus.
Teil 2 (22.06.): Herbst & Winter
...fällt leider aus.

Ruth JÄSCHKE M.A.

Bitte beachten Sie auch die Aktuellen Informationen zu Besichtigungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.

Weiterlesen: Vorträge: "Von zarter Kirschblüte zu tanzendem Kranich: Jahreszeitenmotive und ihre Bedeutung in...

Vortrag: "Wie sich die japanische Hauptstadt für die Olympischen Sommerspiele neu erfindet"

800px National Olympic Stadium 2019 08 08

Di 15.06.2021|19:00 Uhr|EKŌ-Saal

Ulf MEYER (Architekt, Journalist, Diplom-Ingenieur; Berlin)

Anmeldung erforderlich (ab 15.05. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!

Eine Kooperationsveranstaltung der Deutsch-Japanischen Gesellschaft am Niederrhein und des EKŌ-Hauses

Bitte beachten Sie auch die Aktuellen Informationen zu Besichtigungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.

Weiterlesen: Vortrag: "Wie sich die japanische Hauptstadt für die Olympischen Sommerspiele neu erfindet"

Film: „Every Day a Good Day"

Nichinichi1 s

Fr 18.06.2021|18:00 Uhr

Regie: Tatsushi ŌMORI 大森立嗣, 2018, 100 Min., Blu-ray, japanische Originalversion mit englischen Untertiteln
In Kooperation mit dem Japanischen Kulturinstitut Köln
Eintritt frei! Teilnehmerzahl: max. 30 Personen.

Anmeldung erforderlich (ab 18.05. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!

Bitte beachten Sie auch die Aktuellen Informationen zu Besichtigungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.

Weiterlesen: Film: „Every Day a Good Day"

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

Weitere Veranstaltungen