Buddhistische Veranstaltungen

Vortrag (Sōtō-Zen): "Zazen, da wir Menschen sind"

vortrag NakagawaRoshi s

Fr 13.11.2020|19:00 Uhr|EKŌ-Tempel 

Fumon S. NAKAGAWA Rōshi (Zen-Zentrum Eisenbuch)
Eintritt frei; Spenden erbeten.
Anmeldung erforderlich (ab 29.09. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!

Bitte beachten Sie auch die Aktuellen Informationen zu Besichtigungsmöglichkeiten und Veranstaltungen.

Das Wesen des Menschseins ist die Spiritualität. Sie vermittelt uns Menschen den letztendlichen Sinn des Lebens. Zazen-Praxis zielt letztendlich auf nichts anderes, als diese Spiritualität zu erwecken und in uns zu verwurzeln. Daher die Worte von Fumon NAKAGAWA Röshi: ,,Zazen, da wir Menschen sind." In diesem Sinn hat die buddhistische traditionelle Praxis von Meditation und Zazen eine allgemeine Bedeutung für uns alle. Bei diesem Vortrag werden auch Worte von Dōgen Zenji erläutert (aus: Shobōgenzō, ,,Shōji") und konkret in die Zazen-Meditation eingeführt. Dazu wird der Abt des Zenklosters Daihizan Fumonji, der zugleich Shakuhachi-Meister der Kinko-Schule ist, aus dem Geist der Zazen-Praxis kurz auf der Shakuhachi(-Flöte) spielen.

Buddhistische Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen