Kulturelle Veranstaltungen

Konzert - Doulce mémoire

Konzert Doulce mémoire

Fr 1.12., Beginn: 20 Uhr
Haruno Ikeda-Sprotte (Gambe), Alexander Puliaev (Cembalo)
EKŌ-Tempel | Eintritt: Erwachsene 12,00 €, Schüler/Stud. 10,00 €

Am Vorabend des Hōonkō-Festes spielt das Duo Werke von Johann Sebastian Bach (1685–1750), Marin Marais (1656–1728), Diego Ortiz (1510/1525 – ca. 1570) u.a. Das Grundmotiv des Abends ist die weit verbreitete Sitte der Komponisten zur Zeit der Renaissance und noch des „Barock“, im Volk und an den Höfen bekannte Lieder und Chansons wie das französische „Doulce mémoire“ oder das italienische „O felic‘occhi miei“, das etwa Diego Ortiz vertonte, in Kompositionen verschiedener, ebenso weltlicher wie geistlicher Bestimmung zu bearbeiten. Ebenso werden auch Bearbeitungen einiger japanischer Lieder Teil des Programms sein.

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

Weitere Veranstaltungen