Kulturelle Veranstaltungen

Demonstration - Teezeremonien

Demonstration Teezeremonie

Sa 21.10., Drei Sitzungen; Beginn: 13 Uhr, 14.30 Uhr, 16 Uhr
Ando-ke O-ie-ryū-Schule
EKŌ-Saal | Gebühr: 10 € / Person

Das 16. Jh. war in Japan eine Zeit politischer Unruhen und kriegerischer Auseinandersetzungen. In diesen Wirren strebten  einige Menschen durch den Genuss von Tee nach geistiger Ruhe.  Wir können uns vorstellen, dass dies einen einzigartigen Augenblick inmitten einer bedrohlichen Situation darstellte. Es war dieser Augenblick, der zur Entfaltung einer neuen ästhetischen Disziplin führen sollte.  In der folgenden Edo-Zeit (1603–1867) dauerte die Entwicklung der Teezeremonie weiter an. In unserer Demonstration möchten wir die Teezeremonie in einer Form vorstellen, wie sie in einer Fürstenfamilie der Edo-Zeit überliefert wurde. – Die Demonstration wird auf tatami-Matten abgehalten, die Gäste sitzen auf Stühlen. Nach der Demonstration wird den Gästen macha-Tee gereicht.

Beschränkte Teilnehmerzahl. Schriftliche Anmeldung (siehe unter allg. Informationen) erforderlich. Die Gebühr ist erst nach einer Bestätigung des EKŌ-Hauses und innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Bestätigung zu überweisen. Bei einem verspäteten Zahlungseingang wird die Anmeldung automatisch storniert.

 

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

Weitere Veranstaltungen