Buddhistische Veranstaltungen

Shin-buddhistische Feiern 法要・勤行

Abendandacht am Hausaltar お内仏での読経

Jeden Do außer in der geschlossenen Zeit
Beginn: 18 Uhr, Priesterwohnung

Jeden Donnerstag findet vor dem Hausaltar des tatami-Zimmers eine Rezitation des Amida-sūtra statt. Nach dem Rezitieren laden wir zu einer Gesprächsrunde mit grünem Tee ein.

Morgenandacht 月例勤行

Morgenandacht 月例勤行

So 1.7., 9.9., 14.10., 11.11., 9.12.
Beginn: 10 Uhr EKŌ–Tempel
Bei der regelmäßigen Morgenandacht, die einmal monatlich an einem Sonntag stattfindet, wird das Shōshinge [Hymne auf des Wahre Vertrauen] rezitiert, und es findet eine Ansprache auf Deutsch und Japanisch statt. Anschließend laden wir zu einer Gesprächsrunde mit grünem Tee ein.

Sa 11.8., Beginn 14 Uhr (Dauer etwa 1 Stunde), EKŌ–Tempel
Bon–Fest
Das Bon-Fest ist eine buddhistische Feier, bei der wir unserer geliebten Verstorbenen gedenken, uns die Wahrheit der Vergänglichkeit vor Augen führen und die buddhistische Lehre in Bezug auf uns selbst hören.

Sa 22.9., Beginn 14 Uhr (Dauer etwa 1 Stunde)
Pāramitā–Fest
Beim Pāramitā–Fest denken wir an unsere Verbundenheit mit den Verstorbenen, und wir hören vom Weg, der ans „andere Ufer“ (in die Welt des nirvāṇa) führt.
Im Anschluss: Einführungsvortrag von Rev. Marc Nottelmann–Feil. – Siehe „Shin–buddhistische Einführungen“.

Sa 24.11., Beginn 14 Uhr (Dauer etwa 1 Stunde), EKŌ–Tempel
Hōonkō–Fest
Diese Zeremonie findet zum Todestag des Begründers des Shin-Buddhismus, Shinran Shōnins, statt. Wir erinnern uns an seine Person und hören seine Lehre. Nur dieses eine Mal im Jahr wird das Godenshō (eine frühe Lebensbeschreibung Shinrans) rezitiert.

Mo 31.12., Beginn: 21.30 Uhr
Joya–no kane Zeremonie zum Jahreswechsel. Nach dem Ende der Zeremonie haben alle Besucher Gelegenheit, die Neujahrsglocke zu schlagen (108 Schläge).

Di 1.1.2019, Beginn: 10 Uhr
Gantan–e
Neujahrs–Rezitation.

Buddhistische Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen