Veranstaltungen & Kurse

Programm-Download

  • Seminar der EKŌ-Gemeinschaft der Europäischen Shin-Buddhisten

    Fr–So 1.–3.12., Beginn: Fr 1.12., 14 UhrSeminarraum Prof. emer. Toshikazu Arai (Sōai University, Ōsaka) “Good and Evil” “Good and evil” is an unending theme in the study of Shin Buddhism. Shinran is quoted in the Tannishō (Epilogue) as saying, “I do not know whatsoever what is meant by the two words, good and evil.” By this he meant that it is beyond the capacity of ordinary unenlightened pers...
  • Lektüre: Die Ermahnungen Kātyāyanas und die Folgen – Texte zur buddhistischen Deutung des „Ist“

    Do 7.9., 28.9., 19.10., 9.11., 30.11., 21.12. 18.15–21 Uhr (mit halbstündiger Pause)Dr. habil. Hermann–Josef Röllicke Kyōsei–Saal Schriften vom Typ des Kātyāyanāvavāda [Die Ermahnungen Kātyāyanas], Pāli: Kaccāyanagotta-sutta, dokumentieren eine bestimmte indische Deutung des allen indoeuropäischen, aber nicht allen Menschheitssprachen gemeinsamen Wortes „ist“ (bzw. „sein“) und ihm verwandter Form...
  • Gartenfest 庭園祭

    Sa 16.9., 15–18 Uhr Eintritt: 6,00 €, Schüler/Stud. 4,00 €, Einlass ab 13 Uhr Teesalon: 14.00, 15.30 und 16.30 Uhr (jeweils 10 €) In spätsommerlicher Atmosphäre führen wir auch in diesem Jahr wieder unser Garten– und Nachbarschaftsfest durch. Wir erwarten erneut viele hochkarätige Künstler, die in allen Teilen des Gartens auftreten werden. Daneben wird im alten japanischen Gästehaus ein Teesalo...
  • Tanzvorführung - Japanischer Tanz von Fujima Rankō

    Fr 14.7., Beginn: 19 Uhr „Yamagaeri“ und „Miyakodori“ EKŌ–Saal | Eintritt frei! Im japanischen Tanz werden im allgemeinen Kostüme, Perücken und geschminkte Masken wie im Kabuki-Theater verwendet. Aber es gibt noch eine andere Aufführungspraxis: den Su’odori, wörtlich: den „schlichten Tanz“. In dieser besonderen, vom Kabuki zu unterscheidenden Ausdrucksform des japanischen Tanzes wird auf jede K...
  • Konzert - Doulce mémoire

    Fr 1.12., Beginn: 20 Uhr Haruno Ikeda-Sprotte (Gambe), Alexander Puliaev (Cembalo) EKŌ-Tempel | Eintritt: Erwachsene 12,00 €, Schüler/Stud. 10,00 € Am Vorabend des Hōonkō-Festes spielt das Duo Werke von Johann Sebastian Bach (1685–1750), Marin Marais (1656–1728), Diego Ortiz (1510/1525 – ca. 1570) u.a. Das Grundmotiv des Abends ist die weit verbreitete Sitte der Komponisten zur Zeit der Renai...
  • Ausstellung - Ein Paradies der Kinder - Der westliche Blick auf Kindheit in Japan um 1900

    So 31.12.2017 und Di–So 9.1.-25.2.2018 Foyer | Eintritt frei Eröffnung: Do 11.1.18, 18.30 Uhr Einführungsvortrag: Dr. Harald Salomon, „Das Paradies der Kinder: Ein Japanbild in der europäischen Reiseliteratur um 1900“, Beginn: 19 Uhr, EKŌ-Saal. Zu Eröffnung und Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschalt...
  • Japanischer Tanz 日本舞踊

    Tomokinu Hanayagi (Kinuyo Watanabe)       Sommerkurs      Fr–So 8.–10.9., Di 12.9., Fr 15.9       Herbstkurs       Sa-So 18.–19.11., Di–Mi 21.–22.11., So 26.11. Unterrichtszeit wird ca. eine Woche vorher angegeben. Kinder, Schüler: 80,00 € / Erwachsene: 130,00 € / Natori: 200,00 € Be...
  • Ikebana 生花

    華道家元四十五世池坊専永公認 Kinuyo Watanabe (Ikenobō Sōkatoku)       Sommerkurs      204–S–1V: Mi 13.9., 9.30–12.30 Uhr (Freie Gestecke)      204–S–1N: Mi 13.9., 13.30–16.30 Uhr (Shōka, Nageire & Moribana)      204–S–2V: Do 14.9., 9.30–12.30 Uhr (Rikka & Shōka, Nageire & Moribana)&n...
  • SYMPOSION: „Was ist‚ Seele‘?“

    Fr–So 29.9.–1.10. | EKŌ–Saal Beginn: Fr 23.9., 15.00 Uhr, Ende: So 25.9., gegen 12.30 Uhr Anfragen bei Dr. habil. Hermann–Josef Röllicke, Tel.: 0211–577918-214(DW), Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloak61557327448e6815ee3532af9be221df').innerHTML = ''; var prefix = 'ma' + 'il' + ...
  • EKŌ-ji 恵光寺, „Tempel des Gnadenlichts“

    Di–So 6.–25.6.FoyerEintritt frei! Eröffnung: Di 6.6., 18 Uhr Fotografien von Volker Beeh Volker Beeh schreibt: „Die Ausstellung zeigt Fotografien vom EKŌ-Haus der Japanischen Kultur. Es sind relativ neue Fotografien, und sie haben meistens unüblichePerspektiven. Der EKŌ-Tempel ist mir wie eine Heimat, und wenn möglich bin ich jeden Tag dort. Schon in Japan habe ich zwischen der Jōdoshin-shū,...

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

Kursprogramm

Wissenschaftliche Veranstaltungen

Buddhistische Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen